Gruppenleiter

Reiner Pogarell
info@ifb-verlag.de

Werner Voigt
(Stellvertr.)

Suche auf der VDS-Seite

Drucken

Einordnung und Statistik

Im INDEX sind die Anglizismen in 3 Klassen geordnet, anhand derer erkennbar ist, welche Wirkung sie nach Einschätzung der Autoren auf den Wortschatz der deutschen Sprache haben oder haben können; diese Einordnung unterliegt jedoch keinen objektiven Kriterien. Als Eigennamen (EN) gekennzeichnete Einträge sind keiner Klasse zugeordnet. Jeder Nutzer des INDEX mag die Klassenzuordnung im Einzelfall für sich selbst bestimmen. Anregungen dazu sind willkommen und können über das Eingabefenster der Netzversion gemacht werden.

 

1

»Ergänzend«
sind  Anglizismen, die eine Wortlücke schließen und dadurch neue Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen, darunter auch solche, deren Status bereits dem von Lehnwörtern gleich kommt, obwohl sie phonetisch und grammatisch (noch) nicht voll assimiliert sind. Wie in Fremdwörterbüchern werden für sie Synonyme angeboten. Beispiele: Baby, Boiler, Clown, fair, Interview, Sport.

 

2

»Differenzierend«
gegenüber existierenden deutschen Wörtern sind Anglizismen, die einen neuen Sachverhalt bezeichnen, für den eine deutsche Bezeichnung noch zu bilden und/oder wieder einzuführen ist. Vorschläge für deutsche Entsprechungen werden dazu angeboten. Beispiele: E-Post für e-mail, Prallkissen für air bag, (geschichtliche Vorbilder:) Bahnsteig für Perron, Bürgersteig für Trottoir, Hubschrauber für Helicopter.

 

3

»Verdrängend«
wirken Anglizismen, die statt existierender, voll funktionsfähiger und jedermann verständlicher deutscher Wörter und Wortfelder in zunehmendem Maße verwendet werden, dadurch die Verständigung erschweren und den sprachlichen Ausdruck verflachen, oder deren Verwendung für moderne Sachverhalte das Entstehen einer deutschen Bezeichnung und dadurch die Weiter­entwicklung der deutschen Sprache verhindern. Beispiele: keeper (Torwart), shop (Laden), slow motion (Zeitlupe), ticket (Fahr-, Eintritts-, Theater-, Kino-, Flugkarte, Strafzettel) bzw. all-inclusive (Pauschalangebot), bad bank (Auffangbank).

 

Statistik

ai_statistik

 

 

Von den rund 7.500 Anglizismen des INDEX sind

3,0 % als ergänzend (1),
18,0 % als differenzierend (2) und
79,0 % als verdrängend (3)

eingeordnet.